11:30 - 12:30
Dienstag
Blended Care in der Psychotherapie

FINDET NUN ÜBER TEAMS STATT.

In der psychotherapeutischen Versorgung fanden Online-Behandlungen in der Vergangenheit wenig Anklang, dies hat sich durch die Corona-Pandemie geändert. Insbesondere Blended Care, eine Mischung aus vor-Ort- und Online-Therapie verspricht den PatientInnen das Beste aus beiden Welten. Blended-Care-Lösungen sollen den persönlichen Kontakt erhalten, jedoch gleichzeitig die Autonomie der PatientInnen stärken. Wir diskutieren den bisherigen Einsatz in der Versorgung, welche Chancen und Risiken mit videobasierter Psychotherapie verbunden sind und welche Personengruppen besonders profitieren können.

wissenschaftliche Referentin, Bundespsychotherapeutenkammer (BPtK)
Geschäftsführerin, Minddistrict GmbH
Geschäftsführerin, MoVA Institut für moderne Verhaltenstherapie
Chief Psychology Officer, Kalia
Moderation
Vorstandsvorsitzender, KV Nordrhein