10:45 - 11:45
Mittwoch
icons/bookmark
fmc: Neue Perspektive in der Pflege. Beispiele innovativer Koordinationsmodelle in der Schweiz

Pflegefachpersonen sind in der Versorgung unabdingbar. Wie vielseitig Pflegefachpersonen jedoch einsetzbar sind und was für innovative Rollen sie in der Versorgung einnehmen können, ist hingegen noch wenig bekannt. Der fmc Workshop stellt drei innovative Kooperationsmodelle im Bereich Chronic Care Management, der Palliativpflege und der Wundpflege vor. Die Projektpräsentationen thematisieren das Zusammenspiel mit den verschiedenen weiter involvierten Leistungserbringern, beschreiben die Stolpersteine und Erfolgsfaktoren bei der Einführung in die Praxis und zeigen Wege der Finanzierung auf.

Geschäftsleitung, palliative zh+sh
Leiterin Haut- und Wundpflege Pflegeexpertin APN, Kinderspital Zürich
Advanced Practice Nurse (APN), Praxis Bauma
Moderation
Geschäftsführer, fmc Schweizer Forum für Integrierte Versorgung